Günstige Gorillapod-Alternative auch für DSLR Kameras

coolway-flexibles-stativ-gorillapod-alternativeBeim Fotografieren und Filmen auf Reisen oder einfach nur unterwegs ein ruhiges Händchen zu behalten, ist gar nicht so einfach. Kein Wunder also, dass Stative gefragt sind. Das bekannteste unter den Reisestativen ist das Gorillapod von Jody. Ein wirklich flexibler Kamerahalter, der vor allem bei Youtubern und Vloggern gerne auch als Verlängerung des Arms bzw. Selfiestick zweckentfremdet wird. Und der auch als Variante für DSLR-Kameras angeboten wird. Von Coolway gibt es eine Alternative, die ebenso für DSLR-Kameras geeignet sein soll, aber nur ein drittel des Originalpreis des Gorillapods kostet. Das Stativ ist ca. 30 cm lang und hat ebenso flexible Standbeine, die man formen und damit das Stativ samt Kamera an jeden erdenklichen Untergrund bzw. Gegenstand anpassen kann. Zudem ist ein Kugelkopf an der Kameraaufnahme verbaut, um eine 360°-Einstellung zu ermöglichen. Eine Quick Release-Platte sorgt für einfache Montage und Demontage der Kamera. Das Coolway-Stativ wiegt gerade einmal 225 Gramm und kann ein Maximalgewicht von bis 3000 Gramm tragen, was man sicher nicht all zu ernst nehmen sollte. Aber selbst die Hälfte davon ist noch ausreichend für eine DSLR-Kamera. Das Coolway-Stativ kommt in 2 Farben (schwarz und grün-schwarz). Der Preis bei Amazon liegt bei 15,99 Euro. Wer doch lieber beim Original bleiben will: Das Gorillapod von Jody gibt es ohne Kugelkopf für 44,99 € auf Amazon.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*