Minimalistische Geldbörse mit Multitool im Kreditkartenformat

Nicht jeder hat gerne eine Geldbörse, die so dick ist, wie ein Notizbuch. Der ein oder andere mag es, Dinge lieber auf das Nötigste zu reduzieren und so haben wir heute ein Gadget für euch, was sicher

aarandano-slim-wallet-karten-etui-carbon-2

auch in die Tasche einer Badehose passt. Das „AÁRANDANO Slim Wallet“ kommt in einem super schlanken Design und trotz der kompakten Maße von 9 cm x 5,5 cm bietet es Platz für bis zu 16 Karten. Bankkarten, Clubkarten sowie Krankenkassenkarte, den Führerschein und Personalausweis passen problemlos hinein. Das Etui besteht aus zwei unzerstörbare Karbonplatten, die einerseits sehr leicht sind und zugleich eine hohe Widerstandsfähigkeit und Härte aufweisen. Mit ihrer Dicke von jeweils 1,65 mm funktionieren sie nebenbei als Schutz gegen das Auslesen von Karten mit RFID oder NFC-Chips. Im Lieferumfang sind zudem zwei Silikonbänder in orange und schwarz enthalten, die je nach Wahl als

aarandano-slim-wallet-karten-etui-carbon-5

Clip für eure Geldscheine dienen. Darüber hinaus kommt zusammen mit dem Gadget als praktisches Gimmick die AARÁNDANO Muti-Tool-Karte, die allerhand Funktionen, wie Flaschen- und Brieföffner oder auch Schraubendreher, diverse Schraubenschlüssel und einiges mehr bietet. So kann das Portemonnaie auch mal eben zum Helfer in der Not werden. Mit einem Gewicht von 18 g  ist das „AARÁNDANO Slim Wallet“ angenehm leicht. Die minimalistische Geldbörse ist derzeit bei Amazon für 26,90 € erhältlich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*