Evapolar 2 – Die Klimaanlage für den Schreibtisch

Passend zur warme Jahreszeit haben wir heute ein Gerät für euch, was sich an heißen Tagen sicher jeder schon einmal gewünscht hat – eine kleine Klimaanlage für den Schreibtisch daheim oder auf

evapolar-mini-klimaanlage-Schreibtisch-Büro

Arbeit. Die Evapolar 2 kühlt die Luft und nutzt dabei den Effekt der Verdunstungskälte, um die Temperatur zu senken. Sie erhöht die Luftfeuchtigkeit und filtert zudem Staubpartikel aus der Luft. Insbesondere bei 30°C und mehr, Temperaturen, bei denen man am liebsten ans Meer möchte, erhöht die Evaploar 2 die Lebensqualität und Produktivität am Arbeitsplatz. Denn je nach Umgebungs – Temperatur kühlt die kleine Klimaanlage ihre unmittelbare Umgebung um 10 bis 14°C runter. Im Gegensatz zu herkömmlichen Klimaanlagen nutzt die Evapolar 2 einfach nur Wasser als Kühlmittel und benötigt dabei lediglich 10 W Leistung. Die Stromversorgung kann einfach nur eine Powerbank sein oder die USB-Dose eures Laptop. Darüber hinaus lässt sich Evapolar 2 auch ganz einfach mit dem Smartphone steuern und derzeit arbeiten die Entwickler auch an der Ansteuerung

evapolar-mini-klimaanlage-Schreibtisch-Büro-3

durch Amazons Alexa oder Smart Home Platformen wie Google Home oder Samsungs Smart Things sowie Apples Home Kit. Die Funktiosnweise ist schnell erklärt: Das Herzstück der kleinen Klimaanlage besteht aus einer Kartusche, die mit Wasser gefüllt und einem Material, was Evabreeze genannt wird und wie ein Schwamm wirkt. Einmal gefüllt saugt es sich innerhalb von 5 bis 10 Minuten stark mit Wasser voll und verteilt sich über die gesamte Fläche. Durch einen Lüfter wird warme Umgebungsluft angesaugt und sorgt dafür, dass das Wasser im Schwamm verdunstet, die Umgebungsluft abkühlt und diese mit Wasser anreichert. Die kühle Luft verteilt sich bis zu 4 m² um das Gerät herum und erzeugt

evapolar-mini-klimaanlage-Schreibtisch-Büro-4

dabei ein angenehmes Mikroklima. Die Kartusche hat eine Lebensdauer von ungefähr 6 Monaten und die eingebaute Elektronik informiert über den Zeitpunkt des Austauschens. Das patentierte Evabreeze Nanomaterial sorgt zum einen für eine hohe Saugkraft der Kartusche und verhindert zum anderen, das sich Bakterien in der Evapolar 2 vermehren und verstärkt an die Umgebung abgegeben werden. Auf Indiegogo läuft derzeit eine Kampagne, über die sich die kleine Klimaanlage vorbestellen lässt. Die Preise starten bei 179,- USD (~161,- EUR).

evapolar-mini-klimaanlage-Schreibtisch-Büro-5evapolar-mini-klimaanlage-Schreibtisch-Büro-1

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*