Lenovo K5 Note – starkes Mittelklasse Smartphone für 136,92 €

Der Computerhersteller Lenovo ist bekannt dafür Smartphones unter dem Label Motorola zu verkaufen, doch auch unter eigenem Namen gibt es mobile Geräte und die haben Lenovo-typisch

einiges zu bieten, so wie das K5 Note. Das Gerät kommt, wie häufig verbreitet in diesem Segment, mit einem 5,5 Zoll Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Der verbaute Prozessor ist ein Helio P10 von Mediatek – ein Octacore-Prozesser mit einer Taktung von 1,8 GHz. Mit 3GB ist der Arbeitsspeicher mehr als ausreichend ausgestattet, genauso wie der interne Speicher, der mit 32 GB daher kommt und zudem mit einer Speicherkarte um bis zu 128 GB erweitert werden kann. Für Schnappschüsse gibt es eine 13 Megapixel-Kamera mit Autofocus auf der Rückseite und eine 8 Megapixel-Kamera für Selfies am oberen Displayrand. Ebenfalls an Bord ist ein Fingerabdrucksensor, GPS sowie ein Ambient-Light-Sensor, ein Annäherungs- und Beschleunigungssensor. Neben Bluetooth

4.0 und WLAN ist das K5 Note auch mit einem LTE-Modul ausgestattet, leider nur mit begrenzter Unterstützung für Deutschland. Das Band für 800 MHz fehlt, was vorwiegend in ländlichen Gebiete verbreitet ist. Der Akku kann sich ebenfalls sehen lassen, die Kapazität beträgt 3500 mAh. Im folgenden Video erfahrt ihr mehr über das Smartphone und könnt euch davon überzeugen das Rechenpower, Displayqualität, Bildqualität der Kamera und letztendlich das gesamte Handy nicht nur auf dem Papier überzeugen können. Auch beim Preis gibt es keine Abstriche auf Gearbest gibt es das Lenoco K5 Note derzeit für 136,92 €

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*