Sprimo – Sensor für das iPhone misst Luftqualität

Wenn es euch auch wichtig ist, die Qualität der euch umgebenden Luft zu kennen, haben wir heute Sprimo für euch. Gerade in Städten, mit all dem Verkehr und sonstigen Abgasen steht die Luftqualität

Sprimo-Luftqualität-Messgerät-iPhone-1

unter keinem guten Stern. Aber nicht nur in Verkehrsreichen Gebieten, auch allgemein und insbesondere in Innenräumen ohne Lüftung kann die Luftqualität deutlich schlechter sein als außerhalb. Mit Sprimo könnt ihr nun darauf reagieren. Er ist sowohl ein Sensor für die Luftqualität als auch ein Thermometer und Luftfeuchtemesser, der euch in Echtzeit die gewünschten Daten übermittelt. Dabei ist er angenehm handlich und leicht zu bedienen. Einfach den Sensor ans iPhone stecken, die App starten und schon kann man die Luftqualität messen. Er überprüft die Luftqualität nach flüchtigen organischen Substanzen, die bspw. von Lacken, Farben, Klebstoffen aber auch von Reinigungslösungen, Zigarettenrauch und Auto-Abgasen. Und auch, wenn er sie nicht im Detail erfassen

Sprimo-Luftqualität-Messgerät-iPhone-5

kann, so detektiert er die generelle Anwesenheit dieser Stoffe und gibt euch somit die Möglichkeit potentiellen Gesundheitsrisiken aus dem Weg gehen und hilft beim erkennen, etwas gegen schlechte Luft (insbesondere in geschlossenen Räumen) zu tun. Darüber hinaus lassen sich über die App Orte mit guter aber auch schlechter Luft speichern und über die eigene Community teilen, so könnt ihr euch die Ziele noch genauer aussuchen oder Mitglieder der Community vor schlechter Luft warnen. Das Gerät kann über Kickstarter vorbestellt werden, die Angebote starten 30,- USD (~28,- EUR).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*