UrbanX macht aus eurem normalen Fahrrad ein E-Bike

Das E-Bike ist der Fahrrad-Trend der letzten Jahre und verschafft wohl auch dieses Jahr der ganzen Branche gute Umsätze. Die Vorteile liegen ja auch auf der Hand: Man erreicht problemlos weite

Strecken und hat auch nach vielen Anstiegen keine Probleme auch noch den Nächsten zu meistern. Auf der anderen Seite sind E-Bikes nachwievor recht teuer und geschmacklich auch nicht jedermanns Sache. Mit dem UrbanX könnt ihr nun euer traditionelles Fahrrad zu einem E-Bike umbauen und das auch noch in einer Rekordzeit von nur 1 Minute. Der Clou daran ist, dass sich der Motor in einem Laufrad befindet und dieses sich wie bei einem handelsüblichen Fahrrad einfach wechseln lässt. Dadurch ist es mit nahezu jedem Zweirad kompatibel und kann einfach nachgerüstet werden. Den Motor gibt es in zwei Ausführungen mit einer Leistung von 240W bzw. 350 W, womit ihr eine Geschwindigkeit von bis zu 32 km/h erreichen könnt. Der dazugehörige Akku befindet sich ebenfalls im

urbanx-E-bike-wheel-laufrad-Motor

Laufrad und ermöglicht eine Reichweite bis zu 48 km. Damit UrbanX vollständig einsatzbereit ist, muss neben dem Einbau des Laufrads nur noch der Gashebel am Lenker montiert werden und schon kann es los gehen. Einmal eingerichtet könnt ihr nun wählen, ob ihr vollständig elektrisch untwerwegs sein wollt oder in einer der drei Stufen des „Pedal-Assist“-Modus, bei dem der Motor euch beim Pedalieren unterstützt. Natürlich könnt ihr mit UrbanX auch ganz traditionell unterwegs sein, was trotz Mehrgewicht von 7,5 kg, je nach Geländebeschaffenheit durchaus noch machbar erscheint. Das motorgetriebene Laufrad gibt es in 6 verschiedenen Größen (24″, 26″, 27,5″, 29″, 650C und 700C) und

passt so auch an die modernen Laufradstandards. Zudem ist es sowohl kompatibel mit Scheibenbremsen als auch mit Felgenbremsen. In Deutschland ist der 240W-Motor ohne Anmeldung problemlos fahrbar, die größere Variante dagegen nicht und benötigt ein Versicherungskennzeichen. Die unkomplizierte E-Bike-Erweiterung hat auf Kickstarter bereits viele Unterstützer gewonnen und fast das 6-fache des ursprünglichen Finanzierungsziel erreicht. Wenn auch Interesse habt, könnt ihr den UrbanX ab 299,- USD (~284,- EUR) vorbestellen.

2 Kommentare zu UrbanX macht aus eurem normalen Fahrrad ein E-Bike

  1. Ich möchte mein therapie Dreirad mit dem E Motor ausstatten : meine Frage !! Muß ich mein Vorderrad neu Einspeichen ?

    • Hallo Udo,
      laut Kampagne gibt es nach Bestellung ein Formular, wo man Radgröße angeben kann. D.h. es wird ein Komplettrad geliefert.
      Grüße
      die Redaktion

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*