BlazePod – bringt mehr Motivation beim Fitness-Workout oder Krafttraining

Fehlt euch beim täglichen Workout eine spielerische Komponente oder ein genaues Ziel? Nicht jeder hat genug Ehrgeiz und Interesse sich bei monotonen und dadurch öden Übungen immer und immer wieder

zu motivieren. BlazePod bringt jetzt Spiel in euer Workout. Ein BlazePod ist ein kleiner Buzzer, den ihr bei eurem Training – ob Liegenstützen, Klimmzügen, Sprints oder Geschicklichkeitsübungen – an den unterschiedlichsten Orten positionieren könnt. Zufällig werden Leuchtsignale ausgesendet, die erst durch Berührung wieder erlöschen. Dieses „Flash-Reflex“-Fitnessprogramm, was zuvor meist nur für professionelle Atheten verfügbar war, verbessert euer Training, fordert euch immer wieder neu heraus und weckt den Ehrgeiz. Eintönigkeit beim Workout gehört damit sichtlich der Vergangenheit an. BlazePod aktiviert den Spieltrieb und setzt damit neue Energie bei euren alltäglichen Übungen frei.

BlazePod-Fitness-Programm-Workout-Flash-Reflex-Exercise-1

Ihr könnt dabei auf der Smartphone-App bis zu 100 verschiedenen Übungen auswählen – egal ob Krafttraining oder Cadioübungen – dabei eure Leistung messen und euren Fortschritt hinsichtlich Schnelligkeit und Reaktionsfähigkeit  überwachen. Dabei sind mit dem Trainingsgerät sogar Zeitmessungen bis in den Milisekundenbereich möglich. Die Angebote reichen von Sets für individuelle Workouts bis hin zu umfangreichen Trainersets, wobei je nach Wahl zwischen 2 oder 12 BlazePods und 20 bis 100 Übungen enthalten sind. Die einzelnen Pods sind sehr widerstandsfähig, bluetooth-fähig und haben eine Batterielaufzeit von 12h. Sie sind stapelbar und können in der Form auch gleichzeitig geladen werden. Die Angebote für ein Set mit zwei BlazePods beginnen auf Kickstarter bei 99,- USD (95,- EUR).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*