Xiaomi bringt einen elektrischen Motorroller

Die chinesische Kultmarke Xiaomi hat mal wieder ein Produkt in der Pipeline, was wohl wieder viele Augen leuchten lässt. Neben ihrem Faible für smarte Haushaltsgeräte und ihrer sowieso bekannten Smartphone-Sparte kommt nun

xiaomi-elektrischer-motorroller-scooter-1ein elektrischer Motorroller auf den Markt. Der Rahmen besteht auf hochwertigem Aluminium und er lässt sich auf ein handlicheres Maß zusammenklappen. Für eine rasche Verzögerung sorgt einer Scheibenbremse am Hinterrad so wie einem E-ABS an Vorder- und Hinterrad. Das Gewicht liegt inkl. Akku bei ca. 12,5 kg und die Batterie kommt mit einer Kapazität von 280 Wh, was ungefähr einer Reichweite von 30 km entspricht. Eine LED-Füllstandsanzeige am Lenker gibt zudem Aufschluß über den Zustand des Akkus und eine Front- bzw. Rück-LED sorgen für die nötige Sicherheit in der Dämmerung. Der Knaller bei dem elektrifizierten Roller ist natürlich der Preis. Xiaomi gibt ihn mit 1999,- Yuan an , was in etwa 225,- Euro entspricht und für das Gerät einfach unschlagbar ist. Für die Einfuhr nach Deutschland muss man sicherlich auch noch den ein oder anderen Euro dazu rechnen aber auch dann ist der Scooter noch unschlagbar im Preis. Verkaufsstart ist der 15.12.2016, man kann also gespannt sein, wann die ersten Roller in den gängigen China-Shops auftauchen und was dann der finale Preis ist.

 

Quelle: gizmochina.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*