Eine Retro-Spielekonsole, die alle bekannten Klassiker unterstützt

Nintendo hatte kürzlich erst seinen Welterfolg, das NES (Nintendo Entertainment System), in einer Miniversion wieder aufleben lassen, leider in viel zu wenigen Stückzahlen. Offensichtlich haben sie den Erfolg der kleinen

retro-engine-sigma-spielekonsole-playstation-nintendo-5

Spielebox stark unterschätzt. Aus Sicht eines Fans liegt der Erfolg doch auf der Hand, denn die Leute, die damit groß geworden sind, erinnern sich einfach gerne an ihre Jugend zurück und so ist es nicht verwunderlich, dass Retrokosolen gerade Hochkonjunktur haben. Mit der RetroEngine Sigma steht nun ein weiterer Vertreter dieser Videospiel-Klassiker in den Startlöchern. Das Besondere daran ist, sie bringt die Technologie mit, Spiele von allen bekannten Konsolen der Vergangenheit, wie z.B. von Sega, Nintendo (NES, SNES, Gamboy…), ATARI und Playstation, darauf zu installieren und zu spielen. Bei Auslieferung sind bereits 15 Klassiker vorinstalliert und durch den ebenfalls vorhandenen Plug’N Play-Installer lassen sich weitere hinzufügen. Das handgroße Gerät selbst ist

retro-engine-sigma-spielekonsole-playstation-nintendo

ausgestattet mit einem 4-Kern-Prozessor, einem HDMI-Ausgang und 2 USB-Anschlüsse für so ziemlich jeden verfügbaren Controller. Zudem lässt sie sich über USB-OTG mit diversen USB-Geräten erweitern und wird zudem über einen Dongle zu einem Bluetooth-fähigem System. Einem Anschluß von drahtlosen Gamepads steht somit nichts im Wege.
Der kleine Kasten ist aber nicht nur eine Spielekonsole, sondern auch ein Media-Center-PC. So könnt ihr mit der installierten Software eure Mediendaten verwalten, im Internet surfen, Youtube Videos schauen oder sogar Officeanwendugnen starten. Wenn ihr von den alten Klassikern auch nicht genug bekommt, dann könnt ihr auf Indiegogo für derzeit 59,- USD (~56,- EUR) zugreifen. Viel Spaß damit!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*