PowerWatch – die Smartwatch, die man nicht aufladen braucht

Wenn ihr Smartwatch-Beigeisterte seid, dann kennt ihr das sicher auch, dass man eigentlich kaum einen Tag auskommt, ohne dass der Akku leer ist. Ein Smartwatch, die eine lange Akkulaufzeit hat, wäre da ja

matrix-power-watch-smartwatch-nicht-aufladen-3

schon eine tolle Sache. Bei der MATRIX PowerWatch hingegen braucht ihr erst gar keine Steckdose mehr. Ja, ihr habt richtig gelesen. Es handelt sich dabei um eine Smartwatch, die eure Körperwärme umwandelt in elektrische Energie – sozusagen umgekehrt zu einem Peltier-Element, bei dem durch einen Stromfluss eine Temperaturdifferenz im Bauteil erzeugt wird. Offensichtlich haben es die Entwickler der PowerWatch geschafft, die Technologie auf eine Uhr anzuwenden. Aufgrund des sonst zu hohen Energieverbrauchs kommt die Uhr mit einem monochromen Display, bei dem allerdings mehrere

matrix-power-watch-smartwatch-nicht-aufladen-4

„Watch-Faces“ zur Auswahl stehen. Zudem misst die Uhr verbrannte Kalorien, euer Aktivitätslevel und euer Schlafverhalten. Mikro-Anwendungen, wie Stoppuhr oder eine Timer-Funktion sind ebenfalls mit an Board. Zum Sammeln und Auswerten der Daten gibt es die passende App für das Smartphone, dass sich drahtlos mit der PowerWatch verbindet. Als kleines Gimmick zeigt die Uhr zudem auch noch in einer kleinen Power-Meter-Anzeige, die von euch generierte Leistung. Die Kampagne auf Kickstarter ist noch ganz frisch und nur wenige Tage alt und dennoch ist das Kampagnenziel bereits um mehr als das zweifache überschritten. Die Angebote starten bei durchaus günstigen 119,- USD (~109,- EUR).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*