Sparkr – Outdoor-Taschenlampe mit der man auch Feuer machen kann

Draussen unterwegs zu sein und das auch über mehrere Tage, heißt meist auf alles vorbereitet zu sein und die beste Ausrüstung dabei zu haben. Die Sparkr – Taschenlampe spielt dabei ihre Vorteile

sparkr-electric-plasma-lighter-plasma-feuerzeug-taschenlampe-3

insbesondere aus, wenn es um Beleuchtung und Feuer geht. Sie kommt mit einer LED-Lampe, die 150 Lumen erzeugt und in 3 Beleuchtungsstufen einstellbar ist. Schraubt man das Endstück der Sparkr ab und setzt es auf die LED wird daraus eine Laterne, die mit ihrem diffusen Licht die Umgebung erhellt. Der Clou bei der Taschenlampe jedoch ist das elektrische Plasma-Feuerzeug. So könnt ihr bei Wind und Wetter immer für ein wärmendes Lagerfeuer sorgen, den Kocher anzünden oder die mitgebrachten Kerzen erleuchten. Der eingebaute 3350 mAh-Akku sorgt dabei für mehrere

sparkr-electric-plasma-lighter-plasma-feuerzeug-taschenlampe

hundert Entladungen bzw. 4 h Taschenlampen-Betrieb im hellsten Modus oder 16 h auf niedrigster Stufe. Einmal verbraucht lässt er sich via USB wieder aufladen, wobei sich die USB-Buchse elegant hinter dem Schutz des Taschenlampenkopfs versteckt. Neben der Sparkr, die ihr in silber oder schwarz ordern könnt, gibt es auch noch den kleinen Bruder (Sparkr mini), die tatsächlich eher einem elektrischen Plasma-Feuerzeug entspricht, an dem sich zusätzlich einer kleine Not-LED befindet. Der Vorteil daran ist sicherlich die Kompaktheit und das Gewicht. Die Angebot auf Kickstarter starten für die Sparkr ab 35,- USD (32,- EUR) und die Sparkr mini ab 20,- USD (18,- EUR).

2 Kommentare zu Sparkr – Outdoor-Taschenlampe mit der man auch Feuer machen kann

    • Hallo Noah,

      du kannst die Sparkr auf Kickstarter.com vorbestellen. Ausgeliefert wird laut dem Kampagnen-Plan im April bzw Mai 2017. Wenn es dir nur um das Plasma-Feuerzeug geht kannst du alternativ z.B. gleich hier zuschlagen. Viele Grüße!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*