Mit Snapnator bekommt ihr euren MagSafe-Anschluss fürs MacBook zurück

Bekannterweise gibt es nun kein MacBook mehr mit dem MagSafe-Connector, der unzählige MacBooks vor dem plötzlichen Sturz vom Tisch gerettet hat, wenn man sich mal wieder im Ladekabel verheddert

snapnator-magsafe-magnetic-connector-magnetstecker

hat. Für alle, die sich daran nicht gewöhnen wollen, gibt es jetzt auf Kickstarter die Rückkehr zum Magnet-Stecker. Der Snapnator ist ein kleiner, zweiteiliger Adapter der in die Thunderbolt3- bzw.- USB-Typ-C-Schnittstelle eures MacBooks passt und ebenso an das passende Ladekabel. Den Rest regelt dann die Magnetverbindung des Adapters, die wie der bisherige MagSafe-Anschluss funktioniert. Durch die Unterstützung der USB-Typ-C-Schnittstelle ist der Snapnator nicht nur auf MacBooks fixiert. Jeder Laptop oder auch Smartphones, die diese Schnittstelle haben können den magnetischen Stecker benutzen und so auch dessen Vorteile. Die Kampagne ist nur wenige Tage alt, hat aber jetzt bereits ihr Finanzierungsziel erreicht. Es scheint also noch eine Reihe von Fans des MagSafe-Steckers zu geben. Die Angebote starten derzeit ab 29,- USD (~27,- EUR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*