Ein Löffel, vier Größen – der faltbare Küchenhelfer

Der Löffel hat bis auf kleine Abwandlungen vermutlich seit Jahrhunderten, wenn nicht sogar Jahrtausenden das gleiche prinzipielle Aussehen. Das man jedoch das Design des Löffels nochmal neu

polygons-faltbarer-loeffel-foldable-spoon

erfinden kann, hätten wir bis heute auch tatsächlich nicht gedacht. Die Macher von Polygons Design haben sich dem Thema gewidmet und herausgekommen ist ein faltbarer Löffel, den man sogar in 4 unterschiedlichen Größen falten kann. Damit bekommt ihr immer die richtige Menge an Zutaten in eure Küchenkreationen. Einfach den Löffel je nach dem, ob ihr ein großes oder kleines Maß benötigt am Ende oder weiter vorne anfassen und schon faltet sich Polygons fast automatisch zu einem Löffel. Das Material ist aus einem thermoplastischen Kunststoff, was man bis zu 100.000 mal biegen bzw.

polygons-faltbarer-mess-loeffel-measuring-spoon-1

verformen kann, ohne das es bricht, was selbst bei einer regelmäßigen Nutzung über 10 Jahre liegen dürfte. Das Reinigen des Löffels ist wohl mindestens genauso einfach, da es reicht, in der ausgeklappten, flachen Form lediglich mit dem Lappen drüber zu wischen. Auf dem Löffel gibt es sowohl Markierungen des metrischen als auch des angloamerikanischen Maßsystems und das Beste zum Schluss: Geliefert werden nicht nur der Polygons Teelöffel sondern auch gleich der passende Esslöffel dazu. Das Set gibt es hier ab 12,- USD (~11,- EUR) zzgl. 4,- USD Versand.

polygons-faltbarer-mess-loeffel-measuring-spoon-sizes

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*