Airblock: Der Drohnen-Baukasten für jung und alt

Dronen gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Arten. Als Quadro-, Hexa- oder Octocopter, ganz kleine Drohnen für das Wohnzimmer oder auch recht große Bauformen, z.B.  für professionelle

airblock-dohnen-baukasten-drone-blocks

Filmaufnahmen. Auch Drohnen zum selber bauen kann man kaufen, doch sind diese Bausätze meist  nicht ohne elektronische Vorkenntnisse zu meistern, zudem sind sie auch recht preisintensiv. Mit Airblock gibt es nun einen modularen Bausatz, mit dem ihr eure eigenen Drohnen-Konzepte erstellen könnt. Es muss dabei noch nicht mal ein Fluggerät sein. Die Blöcke lassen sich so anordnen, dass man daraus auch auf dem Wasser oder am Boden vorwärts kommen kann. Selbst als Antrieb für das ein oder andere Legomodell, lässt sich die Konstruktion einsetzen. Eurer Kreativität sind dabei keine Grnezen gesetzt. Die Module sind 6-eckige Blöcke, die sich magnetisch sowohl horizontal wie auch vertikal

airblock-dohnen-baukasten-drone-blocks-tech

verbinden lassen und in einem zentralen Modul die Kontrolleinheit beinhalten sowie in weiteren Blöcken linksdrehende bzw. rechtsdrehende Rotoren. Die Komponenten selbst sind aus leichtem Styropor gefertigt und haben so, neben den guten Start- und Flugeigenschaften, auch eine hohe Widerstandskraft bei Abstürzen oder Kollisionen. Die Steuerung funktioniert einfach mit dem Smartphone oder Tablet über die dazugehörige Airblock App. Damit lassen sich auch eigene

airblock-dohnen-baukasten-drone-blocks-1

Flugmanöver für den kleinen Flieger erstellen, wo jeder einzelne Motor aber auch die LEDs separat angesteuert und programmiert werden können. So liefert Airblock auch einen rudimentären Einstieg in die Welt der Geräteprogrammierung. Der Akku hat eine Kapazität von 750 mAh und liefert voll geladen eine Flugdauer von ca. 6 Minuten. Den interessanten Baukasten gibt es derzeit noch ab 99,- USD (~90,- EUR). Die Kampagne auf Kickstarter läuft erst wenige Tage und hat ihr Finanzierungsziel allerdings schon fast erreicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*