Xiaomi arbeitet an biegsamen Displays

Die Zukunft könnte ziemlich dünn und flexibel sein, zumindest für Smartphones der neuen Generationen. Denn immer mehr Hersteller arbeiten an biegsamen nund flexiblen Display, so nun auch xiaomi-biegsames-flexibles-display-bendable-flexible-display-1

Xiaomi. Die Woche sind Bilder auf Baidu, dem chinesischen Pendant von Google, aufgetaucht, die ein Display mit Touchscreen zeigen, was kaum dicker als ein Blatt Papier ist und sich in alle Richtungen biegen lässt. Mittlerweile haben sich die Hinweise darüber sogar verdichtet. Ein Video zeigt, dass die Bilder echt sind und wir wohl, in nicht mehr allzu ferner Zukunft, mit den neuen Displays rechnen können. Wann die Displays auf den Markt und in welches Produkt kommen, bleibt abzuwarten. Ebenso wie sich die flexiblen Eigenschaft auf das Design zukünftiger Geräte auswirkt. Für das Xiaomi Mi Note 2 ist es wohl noch etwas zu früh. Allerdings trauen wir Xiaomi demnächst auch etwas Besonderes zu.

Quelle: Gizmochina.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*