Xiaomi Mi 5S und Mi 5S Plus vorgestellt. Hier die Specs!

Wie von Xiaomi angekündigt wurde heute das Mi 5S in Peking vorgestellt und damit endlich alle technischen Details veröffentlicht. Und eins vorweg das Mi 5S hat kein Glas oder Keramik-Gehäuse

xiaomi-mi5s-smartphone-4

mehr, sondern ist (bis aufs Display) aus Metall und das dann auch in 4 verschiedenen (dunkelgrau, silber, rosé-gold und gold) Farben. Das Display kommt in einem 2,5D-Design und somit nicht wie vielleicht einige gehofft haben mit einem Curved-Edge-Display à la Galaxy S7 Edge, das bleibt wohl dann dem Mi Note 2 vorbehalten. Es wiegt 145 g und hat die folgenden Maße: 145,6 mm x 70,3 mm x 8,25 mm. Ansonsten hat das Display nach wie vor eine Größe von 5,15 Zoll mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Der Prozessor ist wie vermutet ein Snapdragon 821 mit einer Taktrate von 2,35 GHz. Bezüglich Arbeitsspeicher und normalem Speicher kommt das Mi 5S in zwei Varianten. Zum einen gibt es eine 3 GB Version mit 64 GB Speicher und eine 4 GB Version mit 128 GB Speicher. Ein besonderes Highlight des Xiaomi Flagschiffs ist der Ultraschall Fingerprint Sensor. Damit ist es nicht mehr nötig, eine Ausparung für einen Knopf im Displayglas vorzuhalten. Der Sensor sitzt direkt darunter und kann bedient werden, zudem spricht er schneller an, ist genauer und langlebiger als aller bisherigen kapazitiven Sensoren.

xiaomi-mi5s-smartphone-5

Darüber hinaus ist die Kamera ein weiteres Sahnestück an dem Smartphone. Sie ist ausgestattet mit einem Sony 12 Megapixel IMX 378 Sensor, der 61% größer sein soll als der des iPhone 6S Plus. Xiaomi gibt sogar an, damit Fotos vom Nachthimmel schießen zu können. Das die Fotos sich wirklich sehen lassen können, seht ihr weiter unten in der Gallerie. Die Videofunktion bietet maximal eine 4K Auflösung bei 30 fps sowie eine Slow-Motion-Funktion bei 720p. Eine Dual-Kamera am Mi 5S ist nicht verbaut, das bleibt dem 5S Plus vorbehalten. Auf der Vorderseite ist eine 4-Megapixel-Kamera mit einer max. Blende von 2.0 verbaut.

xiaomi-mi5s-smartphone-2

Für drahtlose Verbindungen ist das Mi 5S ebenso sehr gut ausgestattet. Es kommt mit NFC, 802.1 ac dual band WiFi, Bluetooth 4.2, Bluetooth HID, WiFi Direct, WiFi Display und natürlich LTE  mit folgendenen Frequenzbändern: FDD-LTE B1, B3, B5 und B8 sowie TDD-LTE B38, B39, B40 und B41

xiaomi-mi5s-smartphone-1

Der Akku hat eine Kapazität vin 3200 mAh mit QuickCharge 3.0-Funktion. Der vorgestellte Preis für das Mi 5S liegt gerade mal bei 1999 Yuan (~270,- €) für die 64 GB Variante und 2299 Yuan (~307,- €) für die 128 GB Variante.

Neben dem Mi 5S wurde auch eine größere Version vorgestellt. Das Mi 5S Plus. Es hat ein 5,7″ Display mit einer 1080P-Auflösung. Ansonsten ist das Gehäuse dem des 5S sehr ähnlich, die Materialien und die Farbwahl sind identisch. Die Maße des Gerätes sind dabei von Xiaomi kleiner gehalten wurden als die des iPhone 7 Plus. Also sollten alle, die bzgl. der Maße mit einem 7 Plus zurecht kommen, wohl auch mit einem Mi 5S Plus leben können.

xiaomi-mi5s-plus-smartphone-4

Der Fingerprint-Sensor, der beim Mi 5S noch auf der Vorderseite ist, ist erstaunlicher Weise beim großen Bruder auf der Rückseite zu finden. Noch ist nicht klar, ob es sich auch um den Ultraschallsensor des Mi 5S handelt. Im Mi 5S Plus ist wie auch im kleinen Gerät der Snapdragon 821 Prozessor verbaut allerdings bekommt die 64 GB Variante hier gleich 4 GB RAM verpasst und die 128 GB Variante sogar 6 GB.

xiaomi-mi5s-plus-smartphone-1

Wie oben schon kurz angesprochen hat das Mi 5S Plus eine Dual-Kamera. Es ist ein Dual-13-Megapixel-Sony-Sensor verbaut, der aus einem RGB Sensor und zusätzlich aus einem schwarz-weiß Sensor besteht. Mit ihrer ClearSight Technologie sollen die Bilder nochmals besser sein und für mehr Details wie auch für weniger Rauschen sorgen. Ansonsten unterstützt die Kamera  HDR, PDAF, RAW Format, Realtime Imagefilter und einem 2 Farben LED Blitz. Im Videomodus unterstützt sie maximal 4K Videos bei 30 fps sowie eine Slow-Motion Funktion bei 720p mit 120 fps. Auf der Vorderseite ist wieder die 4 Megapixel Kamera des Mi 5S verbaut. Der Akku ist etwas größer und hat eine Kapazität von 3800 mAh (mit QuickCharge 3.0) und die drahtlosen Verbindungen unterscheiden sich nur in einem Merkmal. Beim Mi 5S Plus ist noch eine Infrarot-Schnittstelle verbaut. Die 4GB Variante wird 2299,- Yuan (~307,- €) und die 6 GB Variante 2599,- Yuan (~348,- €) kosten.

xiaomi-mi5s-plus-smartphone-2

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*