Das starke Fahrradschloß für die Hosentasche

Ich bin ja auch begeisterter Radfahrer und kann das Problem völlig nachvollziehen: Wenn man ein gutes Fahrradschloß braucht, weil man ein gutes Rad hat, dann muss man immer zu schweren und klobigen

ottolock-fahrradschloss-bike-lock-zahlenschloss

Schlössern greifen und mit sich herum schleppen, wenn man ein ruhiges Gewissen haben will. Mit dem OTTOLOCK gibt es jetzt ein Schloß, was sprichwörtlich in die Hosen Tasche passt. Es sieht aus wie ein schmales Band mit einem Zahlenschloss und tatsächlich nicht so, als könnte es einem ernst gemeinten Diebstahl widerstehen. Die spezielle Konstruktion des Bandes macht dies allerdings möglich. Es besteht aus mehreren Schichten 18mm breiten Edelstahlbändern kombiniert mit einem Kevlarband und

ottolock-fahrradschloss-bike-lock-zahlenschloss-4

umschlossen mit einem hoch wiederstandsfähigem Kunststoff. Mit gängigen Werkzeugen, wie Seitenschneider oder Bolzenschneider, schafft man es laut Herstellerangaben nicht, das Schloß zu zerschneiden. Das OTTOLOCK wiegt in der 76cm Variante gerade mal 115 g und ist somit 10-20 mal leichter als sonstige Schlösser dieser Sicherheitskategorie. Es kommt in 3 Farbvarianten und 3 Längen

ottolock-fahrradschloss-bike-lock-zahlenschloss-1

(45 cm, 76 cm und 150 cm) und darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit mehrere Schlösser zusammen zu schließen und sie somit zu verlängern. Neben Fahrräder könnt ihr natürlich damit auch alles andere an- bzw. abschließen. Die Kampagne auf Kickstarter hat ihr Finanzierungsziel bereits überschritten aber noch könnt ihr ab 49,- USD (~45 EUR) plus Versand eine OTTOLOCK bekommen.

ottolock-fahrradschloss-bike-lock-zahlenschloss-7

 

2 Kommentare zu Das starke Fahrradschloß für die Hosentasche

    • Hallo Stefan, das OTTOLOCK kann man über Kickstarter vorbestellen (siehe Link). Von dort gelangt man direkt auf die Herstellerseite, über die auch direkt bestellt werden kann. Soweit ich das sehe, wird ein Versand nach Dautschland unterstützt. Ich hoffe das hilft dir weiter.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*