Morebot – Familienunterhalter und persönlicher Assistent

Der große Robotertrend zeigt sich auch immer öfter im Comsumerbereich. Mit Morebot kommt jetzt ein kleiner digitaler Assistent der neben seinen Fähigkeiten als Erinnerungs- und Moorebot-digitaler-Assistent-IntroInformationsquelle auch als Unterhaltungsspielzeug punkten will. Moorebot hat die Form eines überdimensionelen Auges, das sich je nach Interaktion mit euch auf verschiedene Art und Weise bewegt und somit eine Mimik erzeugt. Spielt der kleine Morebot Musik ab, führt er sogar einen wahren Pupillentanz auf. Ansonsten versogt euch das Gerät mit Wetterinformationen, Erinnerungen und Nachrichten oder er kümmert sich um die Unterhaltung (Spiele und Musik) der Kinder daheim, wenn

Moorebot-digitaler-Assistent-Familienunterhaltung

denen mal wieder langweilig sein sollte. Darüber hinaus kann er auf Befehl Fotos und Videos aufnehmen. Für diejenigen, die sich doch ab und zu um ihre Privatsphäre sorgen, gibt es ein lid-shut-Funktion, bei der das Auge geschlossen ist und die Kamera nur mit geöffnetem Augenlid funktionert. In der aktuellen Version werden Photos nicht automatisch in der Cloud abgelegt sondern ausschließlich auf den internen Speicher (2 GB), den man mit einer Micro-SD Karte um 32 GB erweitern kann .

Moorebot-digitaler-Assistent-Büro

Da das Gerät sowieso mit dem Internet verbunden ist, könnt ihr es auch für die Heimüberwachung verwenden. Moorebot schickt Videodaten über eine sichere Verbindung an euer Smartphone und durch die Beschleunigungssensoren eures Smartphones könnt ihr sogar den Blickwinkel des kleinen Assistenten verändern.

Moorebot-digitaler-Assistent-Monitoring

Ebenfalls verfügbar ist eine Entwickler-Edition mit der ihr selbst auf das Verhalten des MooreBots Einfluß nehmen könnt. Ihr habt Einfluß auf die Ein- und Ausgänge des Geräts und könnt es darüber nach euren Wünschen bzw. Interessen anpassen.

Moorebot-Entwickler-Edition

Bisher werden lediglich Chinesisch und Englisch für die Sprachein- und ausgabe unterstützt, was auch durchaus praktisch sein kann, wenn man das interagieren in einer der beiden Sprachen üben will. Moorebot ist kompatibel mit Android (ab 4.4) und iOS (ab iOS 7). Das Angebot auf Indiegogo startet ab 159,- USD (~145,- €) bzw. 299,- USD (~270,- €) für die Entwicklervariante.

Moorebot-digitaler-Assistent-Mechanical-Design

Moorebot-digitaler-Assistent-Specs

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*