Toastbrot-Arts – die creative Art zu toasten mit Toasteroid

Das Frühstück kann ja so abwechslungsreich sein – und dabei meine ich nicht die Wahl zwischen 5 verschiedenen Marmelden oder Müslisorten. Mit Toasteroid könnt ihr eurer Kreativität mal so richtig Toasteroid-Toasts-Smart
freie Bahn lassen und zwar mit einem Toastbrot, was zugegebener Weise hohes Potential hat das Frühstück zur schönsten Malzeit des Tages zu machen. Ihr könnt eure Brote mit kleinen Zeichnungen und Nachrichten versehen oder aber das tagesaktuelle Wetter drauf toasten.  Das ganze funktioniert mittels der eigens entwickelten Mikro-Filament Aufheiz-Technologie, die Mikrobereiche (ähnlich wie Pixel) auf die Toastoberfläche brennt und das in einer sehr homogenen Verteilung.

Der Toaster kommuniziert mittels Bluetooth mit eurem Smartphone, mit dem ihr über die installierte App eigene Bilder oder Nachrichten erzeugen könnt. Einfach die Daten an den Toaster senden und schon landen sie auf dem Brot. Angeboten werden 2 Varianten mit einem kurzen Schlitz für ein Toast

Toasteroid-Reminders

und eine Lang-Schlitzversion für 2 Brote. Die Bräunungsstärke ist zudem in 7 Stufen einstellbar, und Anzeige-LED sowie die Leiste zum entfernen von Brotkrümeln sind ebenso vorhanden. Ein echt cooles Gadget und das zu einem durchaus annehmbaren Preis. Auf Kickstarter geht es ab 59,- USD (1-Toast-Variante) bzw. 79,- USD (2-Toast-Variante) los. Hier gehts zur Kampagne.

Toasteroid-So-gehts

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*