Schlagzeug aus Pappe

Wenn ihr schon immer mal Lust hattet Schlagzeuger zu werden aber nicht mit „ollen“ Kochtöpfen üben wolltet, die sowieso nicht nach Schlagzeug klingen aber auch nicht gleich viel Geld für ein richtiges Schlagzeug ausgeben wollt, dann gibts hier von Obilab eine durchaus vielversprechendes Gadget.Schlagzeug aus Pappe - Set
Ein Schlagzeug aus Pappkarton und dann auch noch eines, was durchaus nach Schlagzeug klingt. So steht dem Einstieg als Schlagzeuger oder aber auch der Jam-Session im Park mit Freunden doch nichts mehr im Wege.

Schlagzeug aus Pappe in U-Bahn
Das Set ist reichlich ausgestattet, so kommt es mit einer Bass-Drum, Snare, Tom Tom und einer High-Hat daher und alles lässt sich praktisch in einen Karton zusammenfalten, den man dann auf dem Rücken tragen kann. Zusätzlich sind die Sets der Kickstarter-Kampagne auch gleich noch mit einem Paar Sticks aus Bambus ausgestattet, was das Paket komplett macht. Auch an frühzeitige Verschleißerscheinungen haben die Entwickler gedacht, so sind alle Schlagflächen mit einem Pad aus Glasfaser bedeckt, was natürlich neben der Pappe noch für einen volleren Sound sorgt. Als Option kann man das Set auch mit elektronischen Drum-Pads ordern, wenn man seine Drum-Versuche aufnehmen möchte oder mit Kopfhörern spielen will.

Die Kampagne auf Kickstarter läuft noch 27 Tage und auf der Seite gibts reichlich Kostproben vom dem Drum-Set zu hören.Schlagzeug aus Pappe auf Rücken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*